Mail vom 30.07.2020, 12:09 Uhr:

Wir haben in unserem Wohnblock eine Kita mit auch sehr kleinen Kindern. Bisher was das eine lustige und laute Truppe. Die Kinder hatten sichtlich Spaß.

Nun tragen die Erzieher und die eingeteilten Eltern Masken. Es ist ein Gebrülle und Geheule der Kinder, die Betreuer sind genervt. Teilweise laufen die Kinder den Eltern davon, wenn sie in diese Kita gebracht werden.

Die Betreuer tragen auch auf dem Spielplatz Masken – ich könnte heulen, es ist ein unerträglicher Lärm den ganzen Tag.  Kann man denn gegen das Tragen der Masken bei Betreuer mit sehr kleinen Kindern nicht doch irgendwie unterbinden. Ich habe Angst um diese Kinder, die sichtlich traumatisiert werden.

Mit Sicherheit ist das nicht die einzige Kita – es ist einfach unsagbar traurig.

 

Herzliche Grüße